2 Wochen vor der Abreise

> Die letzten Male... <

 

Das war die Woche der "letzten Male", könnte man sagen, zumindest für Fine und Willi. Die letzte Impfung, das letzte Mal die Freunde sehen, das letzte mal im Kinderzimmer schlafen, das letze Frühstück in der Wohnung, das letze Mal Schwimmschule, usw..... und das letzte Mal auf Luna reiten. Der Abschied von ihrem Pony fiel Fine sehr schwer. Doch die Aussicht, dass die beiden die Zeit bis zur Abreise bei Oma und Opa verbringen, lässt die Gesichter wieder strahlen.

Nach und nach leert sich unsere Wohnung. Die Möbel sind abgebaut, Kiste 113 ist gepackt und die Nerven arbeiten auf hochtouren. Obwohl wir alles gut vorbereitet haben, wird die Zeit knapp. Bis tief in die Nacht füllen wir eine Kiste nach der anderen und längst vergessene Schätze kommen dabei zum Vorschein. 

Fazit: Die Tiefenentspannung hat sich aufgelöst. Der Sturm nach der Ruhe ist da.