Was  kostet  die  (unsere)  Welt?

Welchen Beruf muss man denn haben, um eine Weltreise finanzieren zu können? Diese Frage hören wir oft. Sie ist aber nicht einfach in einem Satz zu beantworten. Wir wünschen uns seit über 10 Jahren in die große, weite Welt. Seitdem ist auf unserem Sparkonto der ein oder andere Euro dafür hängen geblieben. Reisen gehört zu unserem Leben und dafür stecken wir bei anderen Dingen gern zurück. Unser 23 Jahre altes Auto ließ uns noch nie im Stich. Wir machen es uns in günstigen Mietwohnungen gemütlich und kaufen gesunde Lebensmittel (zum selber kochen) im Billigdiscounter. Kino, Restaurant, Theater oder Cocktailbar genießen wir alle paar Monate mal. Wir sparten für unseren Traum. Andere träumen von Haus und Garten, wir stecken die Anzahlung fürs Eigenheim ins Reisen und werden dadurch auch noch reicher - an Erfahrungen, Bekanntschaften und gemeinsame Familienzeit.

Aber nun zu eurer Frage. Unsere beruflichen Wurzel liegen im Film- und Fernsehgeschäft. Beide dienten wir mal in der Bundeswehr und arbeiteten vor unserer Reise als Inhaber einer Filmproduktion, bzw. Personaltrainer und Mama in Elternzeit. Die Filmproduktion blieb während der Reise "ruhend" bestehen und wird nun wieder zum Leben erweckt. Die weibliche Seite bastelt an Trainings- und Ernährungskonzepten, hält "Familienzeit (Welt)reisen" mit neuen Ideen am Laufen und führt bis zum Kita- und Schulbeginn die Elternzeit fort. 


Was  kostet  denn  nun  die  (unsere)  Welt?

Sie kostete für uns deutlich mehr als eingeplant und sorgte für viel Zündstoff unterwegs und "beinah Herzinfarkten". Alle Angaben beziehen sich auf eine vierköpfige Familie. Persönliche Dinge, wie Geburtstagsgeschenke oder Mitbringsel für unsere Familien führen wir nicht auf. Die folgenden Kosten beinhalten alles, was mit unserer Weltreise zu tun hat, auch Dokumente u.ä.

Wir führen nur die Impfungen auf, die uns noch fehlten und die wir bis zur Entscheidung "jetzt machen wir eine Weltreise" noch nicht hatten. Wir wohnten zu 80% in Hostels oder günstigen Hotels inkl. Frühstück und aßen immer auf Märkten, einheimischen Restaurants oder kauften im Supermarkt ein. Meist schliefen wir zu viert in einem Doppelbett.  Wir lebten sehr sparsam, aber gönnten uns als Familie dennoch mehr Komfort, als damals, als kinderloses Paar. Hinzu kommt, dass selbst Kinder oft einen eigenen Sitzplatz bezahlen müssen oder wir hin und wieder private Autos den stundenlangen (oft auch gefährlichen) Busreisen vorzogen. Die größten Kostentreiber waren die Mongolei-Tour (3.600,00 €), unser Auto in Australien (3.000,00 €) und der Campervan in Neuseeland (7.850,00 €). 

 

Vorab eine kurze Übersicht aller bereisten Länder inklusive Gesamt- und Tagesausgaben unterwegs, ohne die Vorbereitungskosten, die wir schon in Deutschland hatten.

Als Vergleich: Ein Jahr in Deutschland hätte uns bei unveränderter Arbeits-, Wohn- und Lebenssituation ca. 40.600,00 € gekostet -

ohne Urlaube.

Land                              Tage     Gesamtausgaben €      Tagesausgaben € Tagesausgaben p.P. €
Russland 21 3.638,00  173,00 43,00
Mongolei 19 4.352,00 229,00 57,00
Hongkong 12 2.029,00 169,00 42,00
Vietnam 30 2.190,00 73,00 18,00
Kambodscha 30 2.236,00 75,00 19,00
Thailand 13 1.034,00 80,00 20,00
Australien 90 9.163,00 102,00 26,00
Neuseeland 79 13.412,00 170,00 43,00
Bali 14 1.336,00 95,00 24,00
Nepal 29 3.910,00 135,00 34,00
         
Gesamtausgaben unterwegs 337 43.300,00 128,00 32,00

Und hier seht ihr alle Kosten nochmal aufgeschlüsselt, inklusive aller Vorbereitungen, wie z.B. Impfungen. Was wir nicht in Zahlen ausdrücken können, ist die Vorbereitungszeit, die von der konkreten Idee bis zur Abreise 1,5 Jahre betrug. Hier verbrachten wir viele, viele Stunden mit Organisieren, von A nach B fahren, Dokumente hin und her schicken, telefonieren und recherchieren. Unsere Kosten in Deutschland setzten wir für dieses Jahr auf ein Minimum. Mit lediglich knapp 300,00 € im Monat hielten wir die wichtigsten Versicherungen am Laufen.

Dokumente: 1.825,60 € Gesamtpreis in €
Reisepässe (Zweitpass je 48,25 €)

 193,00

Passbilder (8 Stück + CD je 16,00 €)

64,00

internationaler Führerschein (je 16,30 €)

32,60

Auslandskrankenversicherung Familie (12 Monate)

1536,00

 

 

 

 
Visa Gebühren: 1.211,36 €

Gesamtpreis in €

Visum für Russland (je 64,50 €)

258,00

Bearbeitungsgebühren für Russland (je 62,93 €)

251,72

Touristische Referenz für Russland (je 58,91 €)

235,64

Visum für Vietnam (je 70,00 €)

280,00

Visum für Kambodscha (je 29,00 €) 116,00
Visum für Nepal (Willi + Fine frei, Erwachsene je 35,00 €) 70,00

 

 

 

 
Impfungen: 1.109,40 €

Gesamtpreis in €

Tollwut (3 Impfungen für Willi je 65,58 €)

196,74

Hepatitis A (1 Impfung für Willi 42,00 €)

42,00

Meningokokken B (2 Impfungen für Willi je 96,96 €)

193,92

Meningokokken ACWY (1 Impfung für Willi und Fine je 46,83) 93,66
Japanische Enzephalitis (2 Impfungen für Willi und Fine je 87,54 €) 350,16
FSME (2 Impfungen für Willi und Fine je 40,94 €) 163,76
FSME (1 Impfung für Anja und Mirko je 34,58 €) 69,16

 

 

 

 
Flug-Kosten: 7.822,00 € Gesamtpreis in €
Berlin - Moskau 212,00
Ulaanbaatar - Hongkong 885,00
Hongkong - Hanoi 420,00
Saigon - Siem Reap 515,00
Bangkok - Perth 858,00
Melbourne - Christchurch 812,00
Auckland - Denpasar 1452,00
Denpasar - Kathmandu 996,00
Kathmandu - Berlin 1672,00

 

 

 

 
weitere Transport-Kosten: 14.807,43 € Gesamtpreis in €
Transsibirische Eisenbahn 4-Bett-Abteil (Moskau - Irkutsk - Ulaanbaatar) 2161,34
Bus Russland (Irkutsk - Listwjanka) 6,00
Taxi Russland (Listwjanka - Irkutsk) 32,00
Bus Russland (Irkutsk - Kurma - Irkutsk) 113,00
Bus/ Fähre Hongkong 40,00
Zug Vietnam 4-Bett-Abteil (Hanoi - Sapa - Hanoi)   350,00 
Zug Vietnam (Hanoi - Hué) 83,00 
Zug Vietnam (Hué - Saigon) 135,00 
Bus/ Taxi Kambodscha 261,00 
Tuk Tuk Kambodscha 92,00
Bus/ Taxi/ Fähre Thailand 97,00 
Taxi Bali 150,00
Bus/ Taxi Nepal 258,00
Mietauto Australien (72 Tage) 3000,00
Campervan Neuseeland (78 Tage) 7850,00
Fähre Neuseeland (Südinsel - Nordinsel) 179,00

 

 

 

 
Unterkünfte: 5.815,00 € Gesamtpreis in €
Russland 643,00
Mongolei (+ Unterkunft bei gebuchter Tour, siehe unten) 286,00
Hongkong 423,00
Vietnam 395,00
Kambodscha 679,00
Thailand 530,00
Australien (Campingplätze + 1 Nacht Hotel) 1133,00
Neuseeland (Campingplätze + 2 Nächte Hotel) 886,00
Bali 840,00
Nepal (siehe Touren/ Ausflüge) 0,00

 

 

 

 
Verpflegung: 7.711,00 € Gesamtpreis in €
Russland 602,00
Mongolei (+ Verpflegung bei gebuchter Tour, siehe unten) 90,00
Hongkong 530,00
Vietnam 600,00
Kambodscha 651,00
Thailand 187,00
Australien 2286,00
Neuseeland 2197,00
Bali 288,00
Nepal (+ Verpflegung bei gebuchter Tour, siehe unten) 280,00

 

 

 

 
SIM-Karten/ Telefon/ Internet: 183,00 € Gesamtpreis in €
Kambodscha 20,0
Australien 87,00
Neuseeland 70,00
Nepal 6,00

 

 

 

 
Wäsche waschen: 132,00 € Gesamtpreis in €
Russland 9,00
Mongolei 20,00
Hongkong 8,00
Vietnam 8,00
Kambodscha 10,00
Thailand 5,00
Australien 29,00
Neuseeland 34,00
Bali 4,00
Nepal 5,00

 

 

 

 
Touren/ Ausflüge: 7.513,00 € Gesamtpreis in €
Russland: Reiten Fine 3,00
Mongolei: 12 Tage Komplettpaket Auto/ Guide/ Verpflegung/ Unterkunft 3600,00
Mongolei: Paket nach Deutschland 64,00
Hongkong: Oceanpark (80€); Disneyland (107 €) 187,00
Vietnam: Halong Bucht (27 €); 3 Tage Mekong Tour (226 €) 253,00
Kambodscha: 3 Tage Angkor Wat (72 €); Boot Tour (27 €) 99,00
Kambodscha: Elefanten-Schutzprogramm (82 €); Dschungel Tour (36 €) 118,00
Thailand: Kanu (8 €); Berg Tour (33 €); Kochkurs (30 €); Schnorchel Tour (18 €)  89,00
Thailand: Paket nach Deutschland 25,00
Australien: Delfincenter (57 €); Segel Tour (67 €); 3 verschiedene Museum (24 €); 283,00
                  Boot Tour (46 €); Goldmine (13 €); Fahrradverleih (20 €); Museumsdorf (8 €);  
                  Wildlife Park (16 €); Aquarium (17 €); Eisenbahn (15 €)  
Neuseeland: Museum (15 €); Puzzleworld (24 €); Kayak (24 €); Spaßbad (36 €);               265,00
                     Kino (27 €); Thermal Pfad (43 €); Hobbiton (96 €)  
Bali: verschiedene Wasserfälle, Tempel, ... 9,00
Nepal: 29 Tage Komplettpaket Annapurna Gebiet/ Unterkünfte/ Guide/ Verpflegung 2460,00
Nepal: Eintritt Museum, verschiedene Tempel, ... 58,00

 

 

 

 

Gesamtausgaben Weltreise für vierköpfige Familie in €:

 

Gesamtausgaben Weltreise pro Person in €:

48.129,79

 

12.032,45

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Peter (Montag, 11 Juli 2016)

    Ist die Frage erlaubt: Was hattet ihr denn vorab geplant? (vielleicht steht's auch irgendwo und ich habe es überlesen...)

  • #2

    Karola Reichel (Montag, 11 Juli 2016 17:40)

    Ich bin total begeistert leider bin ich sehr spät erst auf eurer Reise dazugestossen wie man so sagt.Da ich mich nicht so gut mit allem auskenne,sprich Technik.Ich würde zu gerne die Reise von Beginn an noch in Fotos erleben dürfen,wie geht das?Gibt es da auch so eine Adresse wie heute? es macht einfach Spaß dieses Abenteuer in Bildern mit zu erleben.Danke dafür lg karola

  • #3

    Familienzeit - Weltreise (Montag, 11 Juli 2016 18:05)

    Hallo Peter,
    ja, irgendwo hatten wir es mal erwähnt, aber ich finde es selbst nicht mehr ;-)
    Wir planten zwischen 60€ und 80€ für unsere Familie pro Tag und dachten als alte Backpacker: das schaffen wir locker. Naja, hat nicht ganz geklappt, da wir oft auch den einfacheren und entspannteren Weg wählten.

  • #4

    Familiezeit - Weltreise (Montag, 11 Juli 2016 18:07)

    Hallo Karola,
    ja, ganz einfach :-)
    Einfach oben auf "Unsere Reise" klicken und dann erscheinen auf der linken Seite alle Länder untereinander. Da klickst du einfach drauf und es erscheinen alle Beiträge aus diesen Ländern. Viel Spaß beim Stöbern.

  • #5

    Laura (Donnerstag, 28 Juli 2016 11:09)

    Toller Artikel. So kann man mal einen kleinen Einblick bekommen.